Kategorie Politik

Der Pfizer-Deal

Die New York Times verklagt die EU-Kommission vor dem Gericht der Europäischen Union (EuG). Streitpunkt ist die SMS-Kommunikation zwischen Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Albert Bourla, Vorsitzender und Geschäftsführer des US-Pharmakonzerns Pfizer. Anlass der Klage ist die Weigerung der…

BSW Datenleak – Analyse

Wagenknecht-Partei von Datenleck betroffen So titelte der Spiegel am 14.03.2024. Es geht um Infos von rund 35.000 Unterstützern und Interessenten: Unbefugte konnten wohl auf Daten des Bündnis Sahra Wagenknecht zugreifen.  Quelle: Spiegel . 14.03.2024 Das kann man nun glauben oder…

BSW Online-Stammtisch

Der Stammtisch wird momentan nicht moderiert. Ihr könnt euch einfach im unten angegebenen Chatraum treffen und zwanglos unterhalten. Wir suchen Moderatoren aus verschiedenen Bundesländern und Regionen, die jeweils die Koordination für ihre Region in einem eigenen Raum übernehmen möchten. Bei…

Wer lügt uns an? Putin oder Scholz?

Olaf Scholz: „Putins Äußerungen im Tucker-Putin-Interview sind Lügen und lächerlich! „ Der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete US-Journalist Greenwald kommt zu anderen Schlüssen.“ Quelle: IFFW / AcTVism Achtung: Wenn du nicht an Verschwörungstheorien glauben möchtest, lies bitte nicht weiter. Russisches Propagandavideo…

50.000.000.000 € für die Ukraine?

50 Milliarden Steuergeld für Krieg oder Frieden? EU einigt sich: Finanzhilfen über 50 Milliarden Euro für die Ukraine Quelle: Tagesschau – 01.02.2024 Politik ohne Vernunft und Bewusstsein? Wer versucht, sich unabhängig über die Wahrheit zu informieren und pragmatische Lösungen zu…

Bürgerbewegung B.S.W.

Du möchtest Frieden, Vernunft und soziale Gerechtigkeit unterstützen? Dann vernetze dich und fördere die Anliegen im BSW. Wir wollen mit der Initiative Restart4Future unabhängig von – und zusätzlich zur Partei BSW-Bündnis Sahra Wagenknecht auf den gleichen Grundwerten basierend – eine…

BSW – Parteitag – Aufzeichnung

Zur direkten Teilnahme an diesem ersten Parteitag waren aus organisatorischen Gründen ja von der Parteispitze nur ca. 400 ausgesuchte Menschen eingeladen, die schon zum 08.01. oder kurz danach Mitglieder der Partei werden durften. Danach gab es einen Aufnahmestopp, der weiterhin…

Bauernproteste

Sind die Bauern jetzt: Das „Spitzengespräch“ mit den Fraktionsvorsitzenden der Ampel hat nach Einschätzung des Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes, oft fälschlich als „Bauernpräsident“ bezeichnet, nichts erbracht. Auch die Aussage, man werde jetzt noch einmal nachdenken, und am Donnerstag, wenn der…